bofrost Produkttest: Gyros Reispfanne

Bofrost hat Genusstester für die neue griechische Gyros – Reispfanne gesucht und ich durfte mittesten🙂

image

Bofrost hat sich mit mir in Verbindung gesetzt und die Reispfanne zu meinem Wunschtermin geliefert. Die Abwicklung verlief total problemlos und der Fahrer war sehr pünktlich.

Die Reispfanne „Gyros Art“ kann man bei bofrost zu einem Preis von 7,95€ bestellen und es sind 1000g enthalten.

Die Zutaten sind ohne Geschmacksverstärker oder Zusatzstoffe, das ist natürlich ein positiver Punkt.

image

Zutaten:

Gemüsemischung (Gemüsepaprika, Weißkohl, Zwiebeln, Auberginen), Reis gegart 31% (Reis, Wasser), Schweinefleisch gewürzt, gegart (Schweinefleisch, Maisstärke, Wasser, Salz, Maltodextrin, Traubenzucker (Dextrose), Glukosesirup, Gewürzextrakte (Kurkuma, Pfeffer, Kardamom, Muskat, Chili), Karamellzucker, Tomatenpulver, Antioxidationsmittel (Ascorbinsäure, Citronensäure)), Gewürze (Paprika, Knoblauch,
Rosmarin, Majoran, Oregano, weißer Pfeffer, Chili, Paprikaschalen, Basilikum, Zwiebeln, Zitrone, Pastinaken, Liebstöckel, Lorbeer, Muskat, Ingwer, Bockshornkleesamen, Koriander, Kurkuma, Kümmel, Kardamom), Rapsöl, Kräuter (Oregano, Thymian)

Wie man sieht ist viel Gemüse enthalten sowie eine Vielzahl an Kräutern.

image

Die Zubereitung ist wie bei allen Tiefkühlgerichten kinderleicht. Einfach den Inhalt in der Pfanne mit 1 EL Öl 8-10 Minuten garen.

image image

Der Geschmack ist insgesamt gut, das Gemüse ist knackig und es schmeckt nicht nach irgendwelchen Geschmacksverstärkern. Das Fleisch ist soweit auch in Ordnung, die Stücke könnten nur etwas größer sein.

image

Fazit

Insgesamt hat mir der bofrost Genusstest viel Spaß gemacht und die Lieferung war einwandfrei und zuverlässig. Die Pfanne hat eine gute Qualität und wenn es mal schnell gehen muss, ist sie eine gute Alternative. Für den stolzen Preis von 7,95€ würde ich aber dennoch selbst frisch kochen, zumal die angegebene Portionsgröße von drei Portionen knapp bemessen ist.

bofrost Produkttest: Gyros Reispfanne

Activia von Danone im trnd-Projekt

Hallo ihr Lieben🙂

Ich hatte nun während des trnd-Projekts ausreichend Zeit, viele verschiedene Activia Sorten zu probieren und möchte euch nun ausführlicher berichten.
Im trnd-Projekt durfte ich mir Activia – Joghurts im Wert von 20€ kaufen, das entspricht etwa 10 Packungen.

Eine Packung mit vier Joghurts kostet zwischen 1,89€ und 1,99€. Pro Joghurt (125g) zahlt man also knapp 50 Cent.

Sorten

Ich war positiv überrascht, wie viele verschiedene Sorten Activia bereithält. Neben den normalen Fruchtjoghurts gibt es Naturjoghurt und Joghurt mit Cerealien. 

image

Neu waren für mich die Fusion Joghurts mit Fruchtpürree unten und Naturjoghurt darüber.

image

Inhaltsstoffe und Nährwertangaben

Die Zutaten sind natürlich abhängig von der jeweiligen Sorte, aber insgesamt ähnlich. Die folgende Aufzählung entspricht der Sorte Fusion Erdbeere – Cranberry:

Joghurt, 5,8% Erdbeer, Zucker, 2,2% Cranberry, Oligofruktose, modifizierte Stärke, färbendes Konzentrat Karotte,  Verdickungsmittel Carrageen, Aroma, Säuerungsmittel Citronensäure und Natriumcitrat, mit den Bifidus-Kulturen Bifidobacterium lactis (Bifidus ActiRegularis®)

Ein Joghurt hat etwa 125 Kalorien und enthält 4,3 g Fett, davon 2,9 g gesättigte Fettsäuren. Darüber hinaus sind 16,8 g Kohlenhydrate (davon 16,0 g Zucker), 4,5 g Proteine und 0,18 g Salz enthalten.

Geschmack und Konsistenz

Generell finde ich alle Sorten lecker, die Fusion Joghurts sind aber auf jeden Fall meine Favoriten.

image

Besonders lecker fand ich hier Erdbeere Cranberry. Die Konsistenz des Joghurts ist cremig, das Fruchtpürree erinnert mich etwas an Marmelade. Alle Joghurts schmecken lecker fruchtig, aber gleichzeitig etwas zu süß für meinen Geschmack.

Bei den Fruchtjoghurts haben mir Himbeere und exotische Feige am meisten zugesagt.

image

image

Der Fruchtgeschmack ist angenehm mild, aber die Konsistenz könnte deutlich cremiger sein.

Besonderheit

Die Besonderheit bei Activia sind die ActiRegularis Kulturen. Jeder 125 g-Becher Activia Joghurt enthält über 4 Milliarden lebender Bifidus ActiRegularis. Insgesamt findet man fünf verschiedene Bakterienkulturen, die die Darmflora unterstützen.
Direkt bemerkt habe ich davon nichts, aber ich habe die Joghurts super vertragen, obwohl ich eine leichte Laktoseintoleranz habe. Das hängt mit den Bakterienkulturen zusammen, die die Verdauung unterstützen.

Fazit

Das trnd-Projekt hat mir viel Spaß gemacht. Es war toll, dass man sich durch alle Sorten probieren konnte. Die Activia-Joghurts sind lecker und ich kann mir vorstellen, sie ab und an zu kaufen.

image

Negativ finde ich leider den hohen Zuckergehalt, der geschmacklich gar nicht nötig wäre. Somit würde ich im Alltag eher auf Naturjoghurt mit frischen Früchten zurückgreifen.

Activia von Danone im trnd-Projekt

Cashback-Aktion: Birkel Nudeln und Nudel up Sauce

Momentan gibt es unglaublich viele Cashback-Aktionen, eine davon stammt von Birkel. Man kann Birkel Nudeln zusammen mit der dazugehörigen Nudel up Sauce testen.

Diese Chance habe ich genutzt und nach langem Suchen die Sauce endlich bei Rewe entdeckt. Dort gab es nur die Sorte Bolognese, dazu habe ich mir Shipli Nudeln ausgesucht.

image

Normalerweise koche ich meine Bolognese immer selbst, damit ich weiß welche Zutaten enthalten sind und dass diese frisch sind. Deswegen habe ich einen genaueren Blick auf die Inhaltsstoffe geworfen.
Die Zutaten sind folgende:
Tomaten (52%), Fleisch 19,5% (Rindfleisch 10,5%, Schweinefleisch 9%), Wasser, Zwiebeln (7%), Karotten (3%), SELLERIE, Salz, Zucker, Kräuter, modifizierte Stärke, Sonnenblumenöl, natürliches Aroma, Weißweinextrakt, Koblauch

Für ein Fertigprodukt habe ich nichts an den Inhaltsstoffen auszusetzen. Auch der Geschmack ist positiv zu bewerten. Die Soße schmeckt herzhaft und ist gut gewürzt. Der Fleischanteil ist relativ hoch und man kann noch kleine Gemüsestücke erkennen.

image

Die Zubereitung ist kinderleicht und wenn es mal schnell gehen muss, ist die Nudel up Sauce eine gute Wahl. Auch wenn frisch zubereitet natürlich immer am besten ist😉

Cashback-Aktion: Birkel Nudeln und Nudel up Sauce

Müller’s Mühle Hülsenfruchtmehle

Auf der eat&style in Köln habe ich zum ersten Mal Hülsenfruchtmehle von Müller’s Mühle getestet und war begeistert, wie vielseitig sich diese einsetzen lassen.

Deswegen habe ich sofort das tolle Angebot genutzt und ein ganzes Paket gekauft. Enthalten waren jeweils eine Packung grüne Erbsen Mehl, rote Linsen Mehl, Kichererbsenmehl sowie eine Packung Quinoa und Amaranth für nur 8€. Im Handel kosten die Hülsenfruchtmehle ca. 3 €. Bei Globus habe ich sie bereits entdeckt.

image

Verwenden lassen sich die Hülsenfruchtmehle für Dips, Suppen, Teige, Bratlinge oder Saucen. Sie sind also, wie bereits gesagt, sehr vielseitig einsetzbar. Besonders praktisch sind die Mehle, wenn man eine Glutenunverträglichkeit hat oder kreative vegane Gerichte zaubern möchte. Ich bin begeistert und kann alle Mehlsorten weiterempfehlen. Mit dem Kichererbsenmehl lassen sich sogar süße Leckereien herstellen.

Falafeltaschen mit Kichererbsenmehl und Mehl aus roten Linsen

Auf der Messe durfte ich schon leckere Falafel probieren, die aus dem Kichererbsenmehl hergestellt wurden.

image

Passende Rezepte für die Falafel und einen Tomatendip mit rote Linsen Mehl wurde bereits auf dem Blog von Coco Collmann veröffentlicht.

Ich habe die Falafel und dem Tomatendip noch etwas erweitert und Falafeltaschen gemacht. Dazu habe ich einen Wrap mit dem Tomatendip bestrichen und diesen mit Eisbergsalat, Cherrytomaten und Möhrenraspeln belegt. Außerdem habe ich den Wrap noch mit Falafeln bestückt und eingerollt. Lecker!

Müller’s Mühle Hülsenfruchtmehle

Cocktail Audio Multiplay 8 – das tragbare Android Streaming- und Soundsystem

Hallo ihr Lieben!

Über den Club der Produkttester durfte ich den Cocktail Audio Multiplay 8 testen und möchte meine Erfahrungen hier mit euch teilen.

image

Allgemeine Informationen

Der Cocktail Audio Multiplay 8 ist ein tragbares Android Streaming- und Soundsystem. Das Betriebssystem ist bereits etwas älter, Android 4.4.2. KitKat.
Im Lieferumfang enthalten waren das Gerät selbst, eine Bedienungsanleitung, ein Ladekabel sowie ein Übertragungskabel z.B. für Handys. Der Cocktail Audio Multiplay wiegt etwa 1,8 kg. Bei Amazon kostet das Gerät knapp 240€.

Material/Verarbeitung

Der Multiplay wirkt gut verarbeitet und stabil. Er besteht aus Kunststoff und die Boxen sind zusätzlich mit einem dünnen Stoff überspannt.

image

Das Display macht ebenfalls einen soliden Eindruck und hat eine ideale Berührungsempfindlichkeit.

Funktionen

Der Multiplay 8 ist vielseitig verwendbar, ob als Wecker, Musikanlage, Kochrezept-Anzeige, zum Spielen, Videos schauen oder um soziale Netzwerke zu nutzen. Außerdem gibt es einen micro USB Anschluss, einen SD Kartenslot und einen Eingang für Kopfhörer.

image

Auf dem Startbildschirm sind die Apps sofort in verschiedene Kategorien/Ordner eingeteilt: Video, Music, News, Social, Cooking, Tools und Others. Dazu passend sind schon einige Apps vorinstalliert. Das finde ich etwas überflüssig, da ich die meisten gelöscht habe, um meine favorisierten Apps aus dem Play Story zu laden.

image

Eine Kamera sowie ein eingebautes Mikrofon bringt der Multiplay 8 ebenfalls mit, was praktisch ist, wenn man beispielsweise skypen möchte. Die Kameraqualität entspricht etwa der einer durchschnittlichen, handelsüblichen Webcam.
Ich nutze den Multiplay hauptsächlich zum Musik hören, um Videos zu schauen, im Internet zu surfen, um soziale Netzwerke zu nutzen und für das Anzeigen von Kochrezepten.

Sound

Der Sound des Multiplays ist im mittleren Lautstärkebereich überzeugend und auch der Bass kommt gut durch. Wenn man jedoch in den hohen Lautstärkebereich geht, zeigen sich Schwächen, da der Bass zu sehr dröhnt und der Klang etwas verwaschen wirkt.

Akku

Der Akku ist meiner Meinung nach die Schwachstelle des Multiplays. Wenn man ihn viel nutzt ist der Akku innerhalb weniger Stunden leer. Das wäre noch zu verschmerzen, jedoch entleert sich der Akku auch im Standby – Modus zu schnell. In einer Nacht kann die Akkuanzeige durchaus um 50-60% sinken. Dadurch muss man den Multiplay wirklich ständig laden.

Fazit

Ich finde den Cocktail Audio Multiplay 8 sehr praktisch, da man sowohl Tablet als auch Boxen kombiniert hat. Überzeugen kann das Gerät mit seiner Vielseitigkeit, da es viele praktische Funktionen miteinander vereint. Ich nutze den Multiplay eigentlich täglich und möchte ihn nicht mehr missen.

image

Wer großen Wert auf einen besonders tollen Sound legt, sollte sich jedoch eher speziell bei Herstellern in diesem Bereich umschauen. Ich bin mit dem Sound für gelegentliches Musik hören aber zufrieden. Negativ sehe ich allerdings die Akkulaufzeit, da müsste der Hersteller auf jeden Fall nachbessern. Bedenken sollte man auch, dass man das Gerät natürlich nicht wie ein Tablet mitnehmen kann, da es zu groß und zu schwer ist. Als Kombigerät für zu Hause hat mich der Multiplay überzeugt. Für meine Verwendungszwecke bin ich mit dem Multiplay 8 sehr zufrieden, aber man muss sich natürlich vorher überlegen, welche Funktionen einem wichtig sind und auf was man verzichten kann. So sind für manche Nutzer 240€ wahrscheinlich besser in ein reines Tablet oder in eine Dockingstation investiert.

Cocktail Audio Multiplay 8 – das tragbare Android Streaming- und Soundsystem

Nominierung Liebster-Award

image

Hallo ihr Lieben!

Ich wurde vom tollen Blog Produktedschungel für den Liebster-Award nominiert, vielen Dank dafür🙂

Mir wurden Fragen gestellt und ich habe natürlich geantwortet. Das kleine Blog – Interview seht ihr hier:

Warum bloggst du?

Ich liebe es einfach, neue Produkte zu testen und ich war gespannt, ob es andere interessiert was ich schreibe.

Dein Lieblingsfilm?

Forrest Gump, weil er einfach ganz anders als alle anderen Filme ist

Bewertest du die getesteten Produkte ehrlich, also auch mal negativ?

Auf jeden Fall! Sonst würde das Testen für mich auch keinen Sinn machen.

Wie startest du morgens deinen Tag?

Zuerst schaue ich auf mein Handy, ob es etwas Neues gibt. Danach würde ich am liebsten immer Espresso trinken und lecker frühstücken, aber das ist zeitlich meistens nicht mehr drin😉

Wobei kannst du gut abschalten?

Abschalten kann ich wunderbar beim Sport, egal ob Yoga, Fitness oder Krav Maga.

Hast du Marotten?

Ich stelle meinen Wecker nie auf eine volle Stunde, aber fragt mich nicht warum eigentlich😀

Wellness oder Action Urlaub?

Am besten eine Kombination aus beidem, von der Skipiste zum Strand😉

Welchen Traum willst du dir noch erfüllen?

Ich möchte unbedingt einen Tauchschein machen und werde das auch bald in Angriff nehmen.

Was ist dein Lebensmotto?

Man sieht sich immer zweimal im Leben😉

Was würdest du tun, wenn morgen der letzte Tag der Erde wäre?

Ich würde einen schönen Tag mit all meinen Liebsten und einem grandiosen Festmahl verbringen.

Mit welchen Menschen (tot oder lebendig) würdest Du gerne über den Sinn des Lebens diskutieren?

Das ist eine gute Frage, vielleicht in einer netten Runde mit dem Dalai Lama und dem Papst😉

Ich nominiere nun folgende Blogs:

Produkttesterinn
BeastmodeBrina

Hier meine Fragen an euch:

1. Warum bloggst du?
2. Welchen Beruf übst du aus?
3. Welcher war dein tollster/interessantester Produkttest?
4. Welches ist dein Traumreiseziel?
5. Welche ist deine Lieblingsfarbe?
6. Hast du ein Vorbild?
7. Kaffee oder Tee?
8. Hast du eine Lieblingsserie?
9. Was machst du am Wochenende?
10. Gibt es etwas, das dich auf die Palme bringt?

Zu guter Letzt nochmal die Spielregeln für euch:

– Danke dem Blogger, der Dich
nominiert hat.
– Verlinke den Blogger, der Dich
nominiert hat.
– Füge eines der Liebster-Award-
Buttons in deinen Post ein
– Beantworte die Dir gestellten Fragen.
– Erstelle 5 – 11 neue Fragen für die
Blogger, die du nominierst.
– Nominiere bis zu 11 Blogs.
– Informiere die Blogger über einen
Kommentar, dass du sie nominiert
hast.

Nominierung Liebster-Award

Cashback – Aktion: Homann Veggie-Fleischsalat

Im Rahmen einer Cashback – Aktion habe ich gestern den Veggie Fleischsalat von Homann gekauft.

image

Ich war total gespannt, ob man den Unterschied zu normalem Fleischsalat schmeckt. Im Supermarkt kostet er 1,89€ und enthalten sind 180g.

image

Neben dem klassischen Fleischsalat mit Gurke gibt es noch Budapester Salat mit Paprika und Geflügelsalat mit Ananas.

Inhaltsstoffe

Die Fleischwurst wurde in diesem Fall durch ein „vegetarisches Eiweißerzeugnis“ ersetzt. Es ist also nicht vegan, da ein wesentlicher Bestandteil Hühner-Eiklarpulver ist.
Die gesamte Zutatenliste seht ihr auf dem Foto.
image

Geschmack

Der Fleischsalat sieht nicht nur aus wie ein normaler Fleischsalat, sondern hat auch dieselbe Konsistenz.
image

Der Geschmack ist insgesamt gut, für mich fehlt noch etwas Pfeffer. Wenn ich nicht gewusst hätte, dass es ein vegetarisches Produkt wäre, hätte ich es vermutlich auch nicht bemerkt😀

image

Fazit

Der vegetarische Fleischsalat hat meiner Meinung nach einen hohen Preis, aber er schmeckt auch wirklich gut.
Vegetarische Fleischersatz – Produkte sind mit Sicherheit nicht jedermanns Sache, da trotzdem tierische Produkte enthalten sind. Wer normalen Fleischsalat mag und gleichzeitig seinen Fleischkonsum reduzieren möchte, ist mit der vegetarischen Variante auf jeden Fall sehr gut bedient!
image

Cashback – Aktion: Homann Veggie-Fleischsalat